Sprachenmarkt.de - Katalog der Schule
ILA Institut Linguistique Adenet (F-016)

Jetzt über Sprachenmarkt einen Kurs bei "ILA Institut Linguistique Adenet" online buchen

Broschüren und Preislisten im Original finden Sie hier
Schulname:

ILA Institut Linguistique Adenet (F-016)
Gründungsjahr:

1998
Adresse:

33, Grand Rue Jean Moulin , 34000 Montpellier
Land und Region:

Frankreich

Einwohnerzahl:

100.001-500.000

Lage der Stadt:

Hauptstadt auch einer Region

Nähe zum Meer:

15 Minuten

Sprachenangebot:

Französisch

Zielgruppen:

allgemein; Fachsprache; Sprachlehrer; 50plus

Spezialkurse:

Wirtschaft; Sprachlehrer; Sprache + Kochkurs

angebotene Gruppengrößen:

Einzelunterricht; 9-12

max. Gruppengröße Standardkurs (Sommer):

10 (10)

Durchschnittsgröße Standardkurs:

8

Dauer einer Gruppenstunde (Einzelstunde):

45 (45) in Minuten

Prozentualer Anteil deutschsprachiger Studenten:

20 %

Mindestalter Erwachsenenkurse:

16

Services der Schule:

Praktikums-Vermittlung wirtschaftlich; WLAN

spezielle Sportangebote:

Biking; Golf; Reiten; Segeln; Tauchen; Tennis; Wandern

Als Bildungsurlaub anerkannt:

Berlin; Brandenburg; Hamburg; Hessen; Niedersachsen; Rheinland-Pfalz; Schleswig-Holstein

Alle Lehrer sind Muttersprachler:

ja

maximale Schülerzahl:

250

Prüfungsvorbereitung auf:

Französisch - DALF, Französisch - DELF

Mitglied im Verband:

IALC

touristische Informationen:

http://www.ot-montpellier.fr

Bild:



Über die Schule:

Eine Qualitätsschule heißt Sie Willkommen

I·L·A bieten Ihnen hochqualitativen Unterricht in Kleingruppen von maximal 3 - 10 Kursteilnehmern so daß jeder Teilnehmer aktiv am Unterricht teilnimmt und unsere Lehrkräfte auf die jeweiligen individuellen Sprachbedürfnisse eingehen kann. Diese beschleunigt Ihren Lernprozess. Um Ihre Lernziele zu erreichen stehen Ihnen speziell für das Unterrichten von Französisch als Fremdsprache ausgebildete Lehrkräfte (alle Muttersprachler) zur Verfügung.

I·L·A ist ganzjährig geöffnet und bietet Kurse für alle Niveaus und Zielsetzungen bei flexiblen Anfangsterminen an. Unser Institut daß kürzlich frisch renoviert wurde bietet durch helle einer interaktiven Unterrichtsweise angepaßte Unterrichtsräume und seiner ruhigen Lage exzellente Studienbedingungen. Unsere Kursteilnehmer studieren bei uns aus den verschiedensten Gründen:
Zusätzlich zu ihrem Studium in Ihrer Heimat zur beruflichen Weiterentwicklung oder aus privatem Interesse an Land und Leute. Sie werden ein freundliches und internationales Ambiente vorfinden.

Direkt im Herzen der historischen Altstadt gegenüber der Handelskammer in einer Fußgängerzone empfängt Sie I·L·A in einem charaktervollem Patrizierhaus aus dem 18. Jahrhundert. Von hier sind es nur wenige Schritte zu allen Sehenswürdigkeiten Montpelliers. In unmittelbarer Nähe finden Sie auch den Place de la Comédie und den Place St. Come wo sich unsere Studenten nach dem Unterrricht in typischen Straßencafés treffen um sich bei einer Tasse Kaffee näher kennenzulernen.

Montpellier

Hauptstadt der Region Languedoc-Roussillion, blickt auf eine lange Studententradition zurück und besitzt heute eine der größten und renommiertesten Universitäten Frankreichs - etwa ein Viertel der 250.000 Einwohner studieren hier. Montpellier hat - neben der historische Altstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten und wunderschönen Patrizierhäusern, ihren malerischen, engen Gassen sowie typischen Straßencafés unter Platanen - auch jede Menge Kultur zu bieten. Dank ihrer unzähligen Kunstschätze und Ausstellungen wurde ihr der offizielle Titel einer Ville d'Art verliehen. Viele Straßenmusikanten und -künstler tragen ebenso zur kulturellen Ausstrahlung bei wie die verschiedenen, über Frankreichs Grenzen hinaus bekannten Festivals. Die warme, mediterrane Atmosphäre spiegelt sich im alltäglichen Leben wieder. Geöffnet wie ein Amphitheater zum Mittelmeer hin ist Montpellier für seine endlosen, feinen Sandstrände bekannt. Hier finden Sie auch die Etangs (Lagunen) mit den großen Kolonien der faszinierenden, wildlebenden rosa Flamingos. Die bevorzugte Lage zwischen der Provence, den Cevennen, der Camargue und den Pyrenäen bietet unzählige Ausflugsmöglichkeiten. Dabei eröffnet das Hinterland Montpelliers eine faszinierende Landschaft, geprägt von rauher Schönheit, mit vielen Schluchten und malerischen Dörfern. Überall wird Wein angebaut und auch zum Verkosten angeboten. Unser Klima ist das ganze Jahr hindurch sehr angenehm und mild. Der Sommer reicht bis weit in den Oktober hinein und auch im Winter sitzt man noch draußen in den Straßencafés. Die Sonne scheint an mehr als 300 Tagen im Jahr...

E-Mail an Schule: E-Mail
Buchung:
Jetzt über Sprachenmarkt einen Kurs online buchen

Hier das Sprachenmarkt-Buchungsformular herunterladen

Hier die Schule bewerten

Weitere Informationen zur Schule:

ILA_Broschuere.pdf
Preise:

ILA_Preise_2019.pdf